27.01.01 18:58 Uhr
 18
 

Bald kommt Nissans Supermini aus England!

Ab 2002 ist der japanische Autohersteller in Europa auch als Produzent präsent. Der erfolgreiche, knuddelige Micra wird dann im Werk im englischen Sunderland produziert.

Immerhin werden 65 Prozent der Micra-Produktion in Europa abgesetzt und da ist ein europäischer Produktionsstandort natürlich von Vorteil.

Nissan, inzwischen vom französischen Automulti Renault kontrolliert, möchte den Absatz um ca. 50 % steigern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: England, Nissan
Quelle: www.autonewseurope.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?