27.01.01 18:50 Uhr
 18
 

Will Rocky wirklich wieder zurück?

Ohne weitere Gründe zu nennen hat Graciano Rocchigiani seinen Boxgegner, den Amerikaner Cliff Nellon abgelehnt. Nun ist der Kampfabend am 10.Februar in Berlin wieder offen. Wer wird nun gegen Rocky antreten?

Erstaunt ist auch sein Konditionstrainer Axel Kruse. Er versteht nicht, warum Anfang der Woche der eigentliche Aufbaugegner Taylor Hughes zurückgezogen wurde.

Nun soll in den nächsten Tagen ein neuer Gegner benannt werden. Rocky, jetzt im Cruisergewicht boxend, hätte natürlich am allerliebsten sofort den amtierenden WBA-Champ Virgil Hill als Gegner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rocky
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?