27.01.01 18:32 Uhr
 13
 

Schlechte Zähne- schlechte Lunge

Forscher haben anhand von Patientendaten herausgefunden, dass beides sehr nah beieinander liegt. Jemand der schon eine geschädigte Lunge hat verschlimmert den Zustand, wenn die Zähne nicht gesund sind.

Denn wenn das Zahnfleisch nicht in Ordnung ist, dann kann die Lunge nicht stark genug arbeiten. Und wenn die Zähne defekt sind, dann hat man nicht genug Atemvolumen.

Außerdem können Keime die im Mund lagern zu tief eingeatmet werden und Infektionen in bzw. an der Lunge auslösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zahn, Lunge
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?