27.01.01 18:24 Uhr
 525
 

Britney Spears blamiert sich weltweit

Auf dem "Rock in Rio" Festival hat sich Britney Spears vor ca. 170.000 Menschen stark blamiert, sie fluchte mit einer hysterischen Stimme: "Meine Hose ist zu kurz, warum stehen die Leute da so blöd rum, das ist doch alles bescheuert...!"


Das ist auf dem Festival dumm gelaufen, denn eigentlich sollten die Mikrofone abgeschaltet sein.
Dieser Fluch ist der neuste Hit von Britney Spears, der bei Napster nun millionenfach heruntergeladen werden kann.

Man muss nach dem Song "Britney Spears - Rio" suchen.


WebReporter: Rafau0170
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Britney Spears
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?