27.01.01 18:23 Uhr
 31
 

Gates spendet 100 Millionen Dollar für eine sehr gute Sache

AIDS ist eine sehr schreckliche Krankheit und um sie zu bekämpfen und sie zu erforschen hat Bill Gates nun angekündigt, dass er dafür 211 Millionen DM spenden will.

Mit dem Geld sollen Impfstoffe entwickelt werden. Das ist immer sehr teuer und es fehlt viel Geld dafür. Man hofft endlich einen Impfstoff zu finden, der die Krankheit stoppen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Million, Dollar, 100, Sache
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen
Hoffnung bei Makuladegeneration: Antikörper könnte Sehverlust eindämmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?