27.01.01 17:31 Uhr
 48
 

Die "Horror-Frauenklinik": Ein Skandal erregt die Gemüter

In der Bonner Uni-Frauenklinik geschieht schier Unglaubliches: Dutzende Patienten reichten Beschwerden ein.

Grund: Operationen liefen schief, die Krankenschwestern sind stets gehässig und der Chefarzt ist inkompetent! Doch diese Umstände werden durch den neuesten Fall belegt: Eine krebskranke Frau wurde in der Klinik untersucht.

Danach sollte sie eigentlich einen Pflegeplatz zugewiesen bekommen. Aber stattdessen wurde sie nur mit einem Nachthemd bekleidet aus der Klinik geworfen - Angehörige wurden natürlich nicht informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Skandal, Horror
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?