27.01.01 11:28 Uhr
 13
 

"Ausländer" auch für neue FPÖ-Chefin Hauptthema

Wir werden einen Wahlkampf "ohne verbale Übergriffe und Radikalismen" führen. Dies sagte die neue FPÖ-Chefin von Wien Helene Partik Pable.

Trozdem werden die Hauptthemen nicht an den Themen Ausländer und Drogen vorbeiführen können. Aber auch der Witschaftsstandort Wien und das Problem Verkehr wird behandelt werden.

Das Hauptziel sei aber die "rot-grüne Koalition." zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bertell
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Ausländer, FPÖ
Quelle: www2.kurier.at