27.01.01 02:37 Uhr
 9
 

Nach Joschka Fischer : Grünen-Ikone COHN-BENDIT unter Beschuß

Bettina Röhl, freie Journalistin und Tochter der RAF-Terroristin Ulrike Meinhof konfrontiert - nach Außenminister J.Fischer - einen weiteren Prominenten Grünen mit seiner dunklen Vergangenheit : Die 68er-Ikone und Studentenführer Daniel Cohn-Bendit.

Auf ihrer Homepage versucht B. Röhl anhand von Beweisstücken Cohn-Bendits dunkle Vergangenheit in´s "richtige" Licht der Öffentlichkeit zu rücken :
Sogar Kinderschändung soll ihm nachzuweisen sein !

Der Beweis wird mittels einer Szenezeitung aus den 70ern erbracht. Hierin bezichtigt sich Cohn-Bendit in einem Interview selbst als "Extremist" und "Kinderfreund" der besonderen Sorte, der im "normalen öffentlichen Dienst keine Chance hätte"


WebReporter: Törtel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Fisch, Fischer, Joschka Fischer, Ikone
Quelle: www.bettinaroehl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?