27.01.01 02:33 Uhr
 2
 

Italiener gewinnen Eistanz-EM

Bei der Eiskunstlauf-EM in Bratislava (Slowakei), wurden die Italiener Barbara Fusar-Poli/Maurizio Margaglio erstmalig Europameister im Eistanzen.

Nach einem Sturz in der Kür kamen die Weltmeister Marina Anissina/Gwendal Peizerat aus Frankreich auf Platz 2. Bronze ging an Irina Lobaschewa/Ilja Awerbuch (RUS).

Kati Winkler/Rene Lohse (Berlin) kamen auf Rang 6.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, EM, Italiener
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?