26.01.01 22:35 Uhr
 34
 

Tipps bei vereisten Türen!

Die kalten Temperaturen im Winter stellen die Autofahrer immer wieder vor das selbe Problem - zugefrorene Türen. Niemals sollte man heisses Wasser über die Türen schütten, weil durch den plötzlichen Temperaturunterschied die Scheibe springen kann.


Außerdem gefriert das Wasser später wieder und unter dem Auto kann sich eine gefährliche Eisplatte bilden.
Bei einem vereisten Türschloß kann man sich auch mit einem Feuerzeug helfen.
Aber bitte den Schlüssel erwärmen und nicht das Schloß!



In der Quelle stehen umfangreiche Tipps zu allen möglichen Problemen rund um diverse Vereisungsprobleme im Winter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tipp
Quelle: www.oeamtc.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?