26.01.01 20:23 Uhr
 185
 

Trotz Vollrausch alles unter Kontrolle: Man muss nur angefeuert werden

Kanadische Forscher fanden heraus, dass Betrunkene durchaus noch in der Lage sind, ihr Verhalten unter Kontrolle zu haben.

Untermauert wird diese Aussage durch einen Test, den die Psychologin Muriel Vogel-Sprott an der Universität Waterloo durchführte.

Bei dem Reaktionstest stellte sich heraus, dass die alkoholisierten Testpersonen genau dann genauso gut abschneiden konnten wie Personen, die nichts getrunken hatten, wenn sie angefeuert wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spacenews
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kontrolle
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?