26.01.01 19:45 Uhr
 18
 

Contergan als Hoffnungsträger bei Krebs?

Englische Wissenschaftler wollen ausgerechnet bei dem Horrormedikament
Contergan -in Großbritannien unter dem Namen Thalidomide bekannt- heilende Wirkung bei Lungenkrebs entdeckt haben!


Versuche mit Freiwilligen in Kliniken in Middlesex und London zeigten, daß die Tumore zurückgingen und Neubildung verhindert wurde.
Weitere Versuchsreihen mit Freiwilligen sollen folgen.

40 Jahre nachdem dieses unheilvolle Medikament vom Markt genommen wurde, wird es jetzt zur Behandlung von fortgeschrittenem und inoperablem Lungenkrebs verwendet.
Dieselben Wirkstoffe, die 10tausende behinderte Kinder verursachten -nun ein Segen?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klapperstorchgabriel
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Hoffnung, Hoffnungsträger
Quelle: www.irishnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Ausstellung über das Warten
Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Fußball: Englischer 150-Kilo-Ersatztormann mampft während Spiel Sandwich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?