26.01.01 19:45 Uhr
 18
 

Contergan als Hoffnungsträger bei Krebs?

Englische Wissenschaftler wollen ausgerechnet bei dem Horrormedikament
Contergan -in Großbritannien unter dem Namen Thalidomide bekannt- heilende Wirkung bei Lungenkrebs entdeckt haben!


Versuche mit Freiwilligen in Kliniken in Middlesex und London zeigten, daß die Tumore zurückgingen und Neubildung verhindert wurde.
Weitere Versuchsreihen mit Freiwilligen sollen folgen.

40 Jahre nachdem dieses unheilvolle Medikament vom Markt genommen wurde, wird es jetzt zur Behandlung von fortgeschrittenem und inoperablem Lungenkrebs verwendet.
Dieselben Wirkstoffe, die 10tausende behinderte Kinder verursachten -nun ein Segen?


WebReporter: klapperstorchgabriel
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Hoffnung, Hoffnungsträger
Quelle: www.irishnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?