26.01.01 19:02 Uhr
 11
 

Rottweiler-Hündin bereits 3 Giftanschläge von Dieben überlebt

Für die Familie Torner, welche einen Baumaschinenhandel betreibt, ist es leider beinahe Alltag. Die Baumaschinen mit denen ihre Firma handelt sind ein begehrtes Objekt für Langfinger.

Die Diebe, welche das Betriebsgelände heimsuchten gingen dabei immer wieder auf gleiche Art und Weise vor. Zuerst wurde Rottweiler-Hündin Betty mit vergifteter Nahrung ruhig gestellt. Danach die Betriebsräume ausgeräumt.

Der erste Anschlag kostete sie fast das Leben. Nach der zweiten Attacke wurde eine Alarmanlage angeschafft, welche sich beim 3. Einbruch bezahlt machte. Es konnten 3 polnische Staatsbürger dingfest gemacht werden. Betty, ist auch wieder wohlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: realsky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rottweiler, Rottweil
Quelle: www.lr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben