26.01.01 17:08 Uhr
 12
 

Ohne Vignette geht nichts in Österreich

Wenn man auf Fernstraßen in Österreich unterwegs ist und man wird ohne Vignette erwischt kann es ziemlich teuer werden. Statt 160 Mark muss man jetzt schon 235 Mark bezahlen.

Die Vignette die noch bis zum 31. Januar 2001 gültig sind, sind grün. Und die ab 1. Februar gültig sind haben die Farbe Orange. Zehner Vignette kostet 15 DM, eine Jahres Vignette kostet 142,50 DM und zwei Monat laufende kostet 43 DM.


WebReporter: *Krass*
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Österreich, Vignette
Quelle: www.news.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?