26.01.01 16:55 Uhr
 56
 

Überraschende Wende: FC Bayern gibt Trainer Hitzfeld frei!

Der FC Bayern sorgt immer wieder für neue Überraschungen.
Jetzt darf Ottmar Hitzfeld ab 2002 die Bayern verlassen, wenn er aus seinem laufenden Vertrag bis 2003 aussteigen will.

Franz Beckenbauer und das FCB-Präsidium wollten mit dem Ex-Dortmunder ein Vertrag auf Lebenszeit schließen, aber nun scheinen sie eingelenkt zu haben.
Hitzfeld, der selbst überrascht war, sagte allerdings, dass er sich bei den Bayern wohl fühlt.

Hitzfeld könnte damit nach der WM 2002 den Posten von Rudi Völler übernehmen und die deutsche Nationalmannschaft auf die EM 2004 in Portugal und auf die WM 2006 in Deutschland vorbereiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: demireli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Trainer, Wende
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?