26.01.01 16:24 Uhr
 39
 

US- Hacker gibt 10 Taten zu

Der US- Hacker aus der Atomwaffenschmiede Los Alamos National Laboratory hat sich bei 10 der 26 Anklagepunkte schuldig bekannt. Er hackte z.B. die Pages von eBay, Jupiter und E-Trade.

Der Hacker wurde zu einer Strafe von 50.000 US Dollar verklagt.
Der von ihm verursachte Schaden beträgt allerdings 900.000 US Dollar.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hacker
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei
Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?