26.01.01 15:51 Uhr
 20
 

Tripcke dementiert 14+4 Regel: Es gibt keine Beschränkung für Deutsche

Einzig die Ausländerzahl wurde von 16 auf 14 gesenkt, so Gernot Tripcke, Geschäftsführer der DEL.

Es hat zu keiner Zeit und mit keinem Wort eine Limitierung der deutschen Kufencracks stattgefunden.

Die kompletten Aussagen zum umstrittenen Gesellschafterbeschluss im Bericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The Rising Hope
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, 14, Regel, Beschränkung
Quelle: www.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten
Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Fußball: Leon Goretzka zog sich Muskelfaserriss zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen
Mönchengladbach: Muslimische Rocker-Gruppe startet Bürgerwehr gegen Islamhass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?