26.01.01 13:32 Uhr
 1.503
 

Ein Blick in die Augen sagt, ob Du noch arbeitsfähig bist

Der Augen-Scanner "SafetyScopes", den Forscher in den USA entwickelt haben, soll Personen bei riskanten Arbeiten überwachen; z.B. Flug- und Zugpersonal, Rettungsdiensten und medizinischem Personal. Aber auch Drogentests sollen damit erfolgen können.

Der Geschäftsführer des kalifornischen Unternehmens Eye Dynamics beschreibt die Wirkungsweise dieser 10 Jahre lang untersuchten Technik so:

"Der Betreffende sieht in das SafetyScope und konzentriert sich auf einen bewegten Lichtstrahl. Eine Videokamera zeichnet das Geschehen auf. Im Anschluss analysiert eine Software die Augenbewegung und die Erweiterung der Pupillen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Blick, Auge
Quelle: www.pressetext.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?