26.01.01 13:32 Uhr
 1.503
 

Ein Blick in die Augen sagt, ob Du noch arbeitsfähig bist

Der Augen-Scanner "SafetyScopes", den Forscher in den USA entwickelt haben, soll Personen bei riskanten Arbeiten überwachen; z.B. Flug- und Zugpersonal, Rettungsdiensten und medizinischem Personal. Aber auch Drogentests sollen damit erfolgen können.

Der Geschäftsführer des kalifornischen Unternehmens Eye Dynamics beschreibt die Wirkungsweise dieser 10 Jahre lang untersuchten Technik so:

"Der Betreffende sieht in das SafetyScope und konzentriert sich auf einen bewegten Lichtstrahl. Eine Videokamera zeichnet das Geschehen auf. Im Anschluss analysiert eine Software die Augenbewegung und die Erweiterung der Pupillen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Blick, Auge
Quelle: www.pressetext.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?