26.01.01 13:29 Uhr
 3
 

Arnaud Clement im Finale der Australien Open

Nach einem langen Spiel, 4:08 Stunden, hat es der Franzose Clement ins Finale der Australien Open geschafft.

Zum ersten mal in seiner Kariere ist ihm ein solcher Erfolg gelungen.
Sebastian Grosjean mußte sich 5:7, 2:6, 7:6, 7:5, 6:2 geschlagen geben.

Clement war nur an Position 15 gesetzt.


WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Finale
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?