26.01.01 13:20 Uhr
 49
 

Schlankheitsmittel: Milch

Milchprodukte werden häufig bei einer Diät gestrichen, weil sie als fetthaltig gelten.

Untersuchungen haben ergeben, daß Frauen, die den höchsten Anteil an Milchkalzium, gemessen an der Gesamtnahrungsaufnahme pro Tag, den höchsten Gewichtsverlust verzeichnen konnten - und das unabhängig von der begleitenden, sportlichen Betätigung.

Offenbar besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Kalzium, Vitamin A und dem Körpergewicht und -fett.
Schlechte Nachricht für die Herren der Schöpfung: Leider funktioniert es nur bei Frauen...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Milch, Schlankheit
Quelle: www.reutershealth.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?