26.01.01 12:22 Uhr
 217
 

Filmkopien aus dem Internet

Vor zwei Jahren begann alles damit, daß der Film " Star Wars- Episode 1 " per Digitalkamera von der Kinoleinwand aufgenommen wurde und ins Netz gestellt wurde.
Die Qualität war alles andere als gut, aber es gab eine Vielzahl von Downloads.

Sucht man einen Film zum Downloaden im Internet, so wird man bei zahlreichen Suchmaschinen fündig.
Zur Zeit gibt es ein Angebot von über 100 Filmen und die Qualität verbessert sich mit jedem Tag.

Neuster Renner bei den Internetfilmen ist " Der Herr der Ringe " der bereits am ersten Tag über 1,7 Millionen mal runtergeladen wurde.
Die Filme finden sich zumeist auf Freenet- oder Hotlineservern !


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?