26.01.01 11:50 Uhr
 29
 

Eltern von vier Kindern beim Drogenverkauf ertappt.

Die Polizei überprüfte in Hamburg die Wohnung einer Familie mit 4 Kindern. Sie hatten aufgrund der Festnahme von Drogen Konsumenten einen Hinweis das aus der Wohnung heraus mit Marihuana gedealt wird.

Bei der Wohnungsdurchsuchung wurden vermutlich 12 Gramm Kokain, 17 Gramm Hasch und 288 Gramm Marihuana sichergestellt. Ebenso wurden 12.800 DM eingezogen, da es sich vermutlich um Dealergeld handelt.

Bei der Durchsuchung wurden ebenfalls eine Gaspistole und vier gestohlen Handys zu Tage befördert. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung wurden der Vater(49) die Mutter(46) ein Sohn (22) wieder entlassen.


WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Eltern
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?