26.01.01 11:48 Uhr
 0
 

Art Technology übertreffen Prognosen im 4.Q.

Die Art Technology Group Inc. kann für das vierte Quartal ein über den Wall Street Erwartungen liegendes Ergebnis bekanntgeben. Allein 131 neue Kunden konnte man für das Online-Kundenpflegemanagement und die E-Commerce Produkte sowie den Service gewinnen.

Für das letzte Quartal verbuchte man ein Nettoeinkommen von 7.2 Millionen Dollar oder 10 Cents pro Aktie womit man die Wall Street Schätzungen mit 8 Cents pro Aktie deutlich schlagen konnte.In der Vergleichsperiode des Vorjahres wurde noch ein Nettoverlust von 9.5 Millionen Dollar oder 15 Cents pro Aktie ausgewiesen.Die Gesamteinnahmen stiegen um sagenhafte 372% auf 62.8 Millionen Dollar von 13.3 Millionen Dollar im letzten Quartal 1999.Der Titel konnte am Donnerstag, nach Bekanntgabe der Zahlen an der Nasdaq, deutlich zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose, Techno, Art, Q
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?