26.01.01 11:26 Uhr
 52
 

Neuer Highspeed-SDSL Zugang kommt von QSC

Der Provider QSC hat die Orte Bremen und Bremerhaven mit einem neuen SDSL Zugang versehen. Doch billig ist der Zugang nicht. Er kostet 199 DM/Monat. QSC hat es aber in erster Linie auf Firmen als Kunden abgesehen.

Aber auch Privatkunden können das Angebot nutzen und erhalten Webspace, Domain´s, Email Adresse, feste IP- Adresse. Der Vostandsvorsitzende von QSC Befand Bremen als einen idealen SDSL Standort.

Die SDSL Technik nutzt die Kupferkabel der Telefonleitung und schafft Bandbreiten von 144 KBit/s die man theoretisch bis auf 2,3 MBit/s steigern könnte. Bei Senden von Daten sowie Downloaden, bleibt die Übertragungsrate gleich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Zugang, Highspeed
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?