26.01.01 10:18 Uhr
 5
 

Emission der Deutschen Börse ist überzeichnet

Schon drei Tage nach Eröffnung der Zeichnungsfrist ist die Aktie der Deutschen Börse bereits überzeichnet. Dabei sei vor allem ein Interesse institutioneller Investoren zu verzeichnen. Dies schlägt sich auch im aktuellen Graumarktkurs von ca. 350 Euro nieder. Dies liegt deutlich über der Bookbuildingspanne, die von 285-335 Euro geht.

Dennoch gehen Experten davon aus, daß mit der Deutschen Börse keine überdurchschnittlichen Zeichnungsgewinne zu machen seien. Zwar sei die Aktie sehr solide, allerdings wohl kein Highflyer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Emission
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude
China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?