26.01.01 09:57 Uhr
 3
 

Sapient: Vorsichtiger Ausblick für 2001

Wie die IT-Firma Sapient gestern bekannt gab, werden die Umsätze und Gewinne in 2001 am unteren Ende der Analystenschätzungen erwartet.

Nach Meinung von Finanzvorstand Ed Goldfinger hat er keine Bedenken einen Gewinn zwischen 600 Millionen Dollar und 640 Millionen Dollar zu generieren. In einer Telefonkonferenz sagte er zu Analysten, es sei vernünftiger, das untere Ende der Erwartungen zu treffen.Außerdem ist es auch für die Wall Street einsichtiger einen Gewinn pro Aktie zwischen 48 Cents und 54 Cents in 2001 zu erwirtschaften.

Ursächlich für diese Entwicklung seien volkswirtschaftliche Ungewißheiten und die geringere Kosumhaltung für Internet-Beratungsprojekte bei großen Gesellschaften, so Vorstandsmitglied Jerry Greenberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001, Vorsicht, Ausblick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?