26.01.01 09:21 Uhr
 23
 

Klagt AltaVista Suchpatent ein?

Mit der Androhung einer Klage durch die Muttergesellschaft der Suchmaschine AltaVista, erreicht der Konkurrenzkampf im Internet einen neuen Höhepunkt.

Der CMGI-CEO David Wetherall ist mit den Worten "Wir sind der Ansicht, daß buchstäblich jeder, der Web-Sites indexiert, gleich mehrere AltaVista-Patente verletzt" im britischen eZine ZDnet zitiert worden.

Sollte sich CMGI tatsächlich dazu entscheiden, Klage einzureichen, wäre es nach der British Telecom das zweite Unternehmen, dass diesen Weg beschreitet. Die British Telecom beansprucht das Patent auf Hyperlinks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sathonys
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vista
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?