26.01.01 08:40 Uhr
 839
 

letsbuyit.com - Alles nur ein Marketing-Trick?

Täglich neue Schlagzeilen über letsbuyit.com, so sehen die News in den letzten Tagen aus. Aber die Nachricht, ein Ex-Hacker würde als Geldgeber in der Not fungieren, riss die Aktienkurse wieder aus dem Keller - zuletzt um mehrere hundert Prozent.

Dennoch sprechen sich hochrangige Analysten und Börsendienste gegen letsbuyit.com aus. Alles soll nur ein Marketing-Trick sein, um die Reste der Firma möglichst gut ausschlachten zu können. Ausser Hardware und dem Domänennamen sei nichts zu holen.

Die ominöse Kimvestor AG, von Ex-Hacker Kim Schmitz gegründet, hat in einem "Letter of Intent" eine rechtlich ungebundene "Verpflichtung" zur Refinanzierung abgegeben. Pro7 wird kein weiteres Geld einschiessen, des Schicksal scheint besiegelt.


WebReporter: HolgerNils
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, Trick, Marketing, Market
Quelle: www.boersenmagazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?