26.01.01 07:52 Uhr
 12
 

Erdbeben in Indien und Pakistan

In Indien und Pakistan bebte am Freitag 8.50 Uhr Ortszeit (04.20 Uhr MEZ) die Erde. Dabei sind nach Angaben mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Das Beben erreichte eine Stärke von 6,9 auf der Magnitudenskala.

Hauptbetroffen ist die indische Stadt Surat. Es wird Vermutet das noch einige Tote mehr zu beklagen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Pakistan, Erdbeben
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Istanbul: Mutmaßlicher Attentäter von Silvester festgenommen
Wien: Obdachlose verbrennt auf offener Straße
Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Istanbul: Mutmaßlicher Attentäter von Silvester festgenommen
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist verboten
Wien: Obdachlose verbrennt auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?