25.01.01 23:36 Uhr
 7
 

Kumbh-Mela : Jetzt will Indien ins Guinness Buch

Nachdem im Rahmen der Feierlichkeit Kumbh Mela um die 27,5 Millionen Menschen im Ganges ihre Sünden gewaschen haben, bemüht sich der Veranstalter,der oberste Kumbh-Beamte jetzt um einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

Jivesh Nandan (oberster Khumb-Beamter):
"Ich werde sie auf die gigantische Menschenmenge hinweisen, die sich hier zusammengefunden hat."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marho76
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indien, Buch, Guinness-Buch der Rekorde, Guinness
Quelle: dpa.azm.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?