25.01.01 21:36 Uhr
 137
 

Belgien droht Staatskrise - Kinderschänder Dutroux vor Freilassung!

Das könnte die größte Staatskrise für Belgien bedeuten: Der Kinderschänder Marc Dutroux steht möglicherweise kurz vor seiner Freilassung. Und Schuld daran ist das Versagen der Strafverfolgungsbehörden und der Politik.

Seit 4 1/2 Jahren sitzt er nun in Untersuchungshaft und wartet auf seine Verhandlung wegen der Sexualmorde an zwei kleinen Mädchen, die die Nation erschütterten. Eine Verurteilung wegen Fluchtversuchs war nur mit viel Glück durchgekommen.

Doch weil ein Verhandlungsbeginn nicht abzusehen ist, könnte sein Anwalt mit dem Antrag durchkommen, ihn auf freien Fuß zu setzen, indem er auf die Europäische Menschenrechtskonvention pocht. Denn unbefristete U-Haft ist rechtswidrig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Staat, Belgien, Kinderschänder, Freilassung
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagringen krankenhausreif
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?