25.01.01 21:06 Uhr
 1.044
 

Fidel Castro beleidigt George Bush auf´s Übelste!

Der Diktator Fidel Castro hat in einer kubanischen Fernsehsendung den amerikanischen Präsidenten persönlich "attackiert". So meinte er:


Er hoffe, dass Bush nicht so blöd ist wie es den Anschein hat. Bush sei zudem noch ein etwas seltsamer Typ.


Bereits während des Wahlkampfs äußerte sich Castro über die beiden Kandidaten: Sowohl Al Gore, als auch Bush seien geschmacklos und langweilig!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: George W. Bush, Fidel Castro
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?