25.01.01 20:48 Uhr
 6
 

Shaq mit eigenem Strand vor seinem Haus

Shaquille O´Neal hat sich vor seinem Haus in Orlando einen eigenen Sandstrand angelegt. Er ließ dafür einen 30 Meter langen Abschnitt säubern und hat dort Sand aufgeschüttet.

Dieses Vorhaben hat er aber nicht mit dem Bauamt abgesprochen. Dieses verdonnerte Ihn zu einer Geldstrafe von 236 Dollar. Ausserdem muss er alles wieder in Stand setzen. Der Sandstrand vor seiner Haustür wurde ihm verboten.

Shaq wohnt in der feinsten Gegend Orlandos. Zu seinen Nachbarn gehören Leute wie Tiger Woods, Penny Hardaway, Tracy McGrady oder Wesley Snipes.
Shaq verhielt sich wie ein braver Bürger und hat alle Auflagen erfüllt.


WebReporter: sixpack77
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Haus, Strand
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?