25.01.01 20:48 Uhr
 6
 

Shaq mit eigenem Strand vor seinem Haus

Shaquille O´Neal hat sich vor seinem Haus in Orlando einen eigenen Sandstrand angelegt. Er ließ dafür einen 30 Meter langen Abschnitt säubern und hat dort Sand aufgeschüttet.

Dieses Vorhaben hat er aber nicht mit dem Bauamt abgesprochen. Dieses verdonnerte Ihn zu einer Geldstrafe von 236 Dollar. Ausserdem muss er alles wieder in Stand setzen. Der Sandstrand vor seiner Haustür wurde ihm verboten.

Shaq wohnt in der feinsten Gegend Orlandos. Zu seinen Nachbarn gehören Leute wie Tiger Woods, Penny Hardaway, Tracy McGrady oder Wesley Snipes.
Shaq verhielt sich wie ein braver Bürger und hat alle Auflagen erfüllt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sixpack77
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Haus, Strand
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?