25.01.01 19:58 Uhr
 30
 

Erhöht Kreatin das Krebsrisiko?

Die französische Behörde für Ernährungssicherheit geht davon aus, daß der Muskelaufbaustoff Kreatin möglicherweise Krebs auslöst.
Dies wurde in einer Studie festgestellt, wobei auch herauskam, daß Kreatin Muskel- und Verdauungsprobleme verursacht.

Kreatin wird in vielen Ländern frei verkauft und dient als Muskelaufbaustoff.
Sogar bei den olympischen Spielen ist Kreatin erlaubt.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs
Quelle: www.menshealth.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?