25.01.01 19:58 Uhr
 30
 

Erhöht Kreatin das Krebsrisiko?

Die französische Behörde für Ernährungssicherheit geht davon aus, daß der Muskelaufbaustoff Kreatin möglicherweise Krebs auslöst.
Dies wurde in einer Studie festgestellt, wobei auch herauskam, daß Kreatin Muskel- und Verdauungsprobleme verursacht.

Kreatin wird in vielen Ländern frei verkauft und dient als Muskelaufbaustoff.
Sogar bei den olympischen Spielen ist Kreatin erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs
Quelle: www.menshealth.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen
Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?