25.01.01 18:31 Uhr
 13
 

EU macht der Ukraine schwere Vorwürfe

Die Ukraine soll laut des EU-Rates
zu oft gegen die Pressefreiheit verstoßen. Kritisiert wurden die sogenannten Attacken gegen "regierungskritische Journalisten". Diese werden eingeschüchtert und somit wäre die Berichterstattung verfälscht... .

Weiterhin wurde gefordert das der Tod von dem Journalisten Georgi Gongadse aufgeklärt wird. Er wurde ermordet in einem Waldstück gefunden.


WebReporter: ChangeR
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Ukraine, Vorwurf
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?