25.01.01 18:13 Uhr
 109
 

Endlich, das wurde auch Zeit! Telefonieren wird wieder billiger

Call-by-Call macht es nun möglich, dass man mit dem Provider Comnet (Vorwahl 01 00 44) preiswert nach Osteuropa telefonieren kann. Ein Gespräch nach Russland wird so beispielsweise in Zukunft lediglich 32 Pfennig die Minute kosten.

Eine weitere interessante Geschichte ist, dass man die ersten hundert Telefonate, welche man ins Ausland führt und die unter 30 Sekunden dauern umsonst bekommt.

Einziger Nachteil: Man muss sich registrieren lassen, da eine Begleichung der Kosten lediglich per Kreditkarte oder Einzugsverfahren möglich ist!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: red.devil
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zeit, Telefon
Quelle: www.networkworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?