25.01.01 17:55 Uhr
 9
 

Vier Deutsche im Finale am Freitag

Nachdem die deutschen Snowboarder nicht den besten Start hatten, musste Heidi Renoth, Olympiazweite, das Feld nach der verpatzten Qualifikation im Parallel-Slalom räumen.

Die einzigen Chanchen in dieser Weltmeisterschaft eine Medallie zu bekommen haben noch Sandra Farmand und Markus Ebner.


Außerdem haben die Qualifikation noch Michael Layer(Platz 10) und Mathias Behounek(Rang 13) geschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Finale, Freitag
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?