25.01.01 18:09 Uhr
 163
 

RTL stellt Sendung schon nach wenigen Monaten ein!

RTL stellt die erst vor kurzen (Oktober 2000) gestartete "Morning Show" schon wieder ein. Der Grund für die plötzliche Absetzung sind zu magere Quoten.

Die Moderatorin Jaqueline Boyce der Sendung wollte eigentlich nur eine Mutterschaftspause einlegen. Doch sie wird nie wieder beginnen können.

Stattdessen sendet RTL ab Anfang März wieder eine Hochzeitsdoku.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Monat, Sendung
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?