25.01.01 18:09 Uhr
 163
 

RTL stellt Sendung schon nach wenigen Monaten ein!

RTL stellt die erst vor kurzen (Oktober 2000) gestartete "Morning Show" schon wieder ein. Der Grund für die plötzliche Absetzung sind zu magere Quoten.

Die Moderatorin Jaqueline Boyce der Sendung wollte eigentlich nur eine Mutterschaftspause einlegen. Doch sie wird nie wieder beginnen können.

Stattdessen sendet RTL ab Anfang März wieder eine Hochzeitsdoku.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Monat, Sendung
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?