25.01.01 18:09 Uhr
 163
 

RTL stellt Sendung schon nach wenigen Monaten ein!

RTL stellt die erst vor kurzen (Oktober 2000) gestartete "Morning Show" schon wieder ein. Der Grund für die plötzliche Absetzung sind zu magere Quoten.

Die Moderatorin Jaqueline Boyce der Sendung wollte eigentlich nur eine Mutterschaftspause einlegen. Doch sie wird nie wieder beginnen können.

Stattdessen sendet RTL ab Anfang März wieder eine Hochzeitsdoku.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Monat, Sendung
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?