25.01.01 16:53 Uhr
 17
 

Nächste Babyklappe

Nun wurde in Paderborn die mittlerweile vierte Babyklappe eingerichtet. (Bis jetzt: Köln, Hüllhorst und Essen)

Babyklappen geben Müttern, die ihr Kind auf die Welt gebracht haben eine Möglichkeit, es anonym abzugeben.

Seit November gibt es Babyklappen in NRW. Die Kinder werden zunächst von den Bhörden versorgt, es gibt aber noch einen Konflikt über die Bezahlung der ärztlichen Versorgung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bikachu
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Babyklappe
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?