25.01.01 15:49 Uhr
 95
 

kostenlose Wähl-Programme im Internet- Finger weg

Die nordrheinwestfälische Verbraucherzentrale warnt vor sogenannten "kostenlosen Wahl-Programmen" aus dem Internet! Diese Wahlhilfen sind meistens nur für Erotik-Angebote, die richtig ins Geld gehen!

Die Wahl-Hilfen wählen sich meistens über eine 0190-Nummer ein, die bis zu 3,63 pro Minute kosten! Manche Anbieter manipulieren ihre Wahl-Hilfe so, das man sich bei jeder Internet-Verbindung über diese 0190-Nummer einwählt, ohne es mitzubekommen!

Das große Erwachen gibt es dann meistens erst bei der nächsten Telefon-Rechnung! Wer betroffen ist, soll auf jeden Fall Anzeige wegen Betruges erstatten und die 0190-Gebühren erst mal einbehalten!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Programm, Finger
Quelle: www.vz-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"
Identität des Manchester Attentäters genannt: 22-Jähriger libyscher Herkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?