25.01.01 15:12 Uhr
 494
 

Forschungsstudie belegt: Bierkonsum ist gesund!

Allerdings nur in Maßen, behaupten zumindest Forscher der Technischen Universität München. Im Bier enthalten seien Polyphenole und Hopfenbitterstoffe, die die Entstehung von Entzündungen und Leukämiezellen hemmen.

Des weiteren enthält Bier für die Ernährung wichtige Mineralstoffe, Spurenelemente und vor allem B-Vitamine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChrissLEE
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Forschung
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten