25.01.01 14:21 Uhr
 42
 

Aus Bibeln Zigaretten machen

Rumänische Gefangene verwendeten die Seiten ihrer Bibeln um Papier für ihre Zigaretten zu gewinnen. Alle heiligen Bücher wurden zurückgefordert, nachdem herauskam, was in diesem Gefängnis geschah.

Der Gefängnisdirektor stellte Nachforschungen an, als er bemerkte, dass die Bibeln immer dünner wurden.

Ein Polizist bemerkte einen Mann, der die Seiten einer Bibel als Hülle für die Zigaretten benutzte. Im Inneren der Zigarette befand sich Sägemehl.


WebReporter: icewall
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Aus, Zigarette, Bibel
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?