25.01.01 13:55 Uhr
 25
 

Rekordtransfer in der Bundesliga bahnt sich an!

Der Rostocker Victor Agali hat schon bereits mehrmals klar gemacht, dass er zum Saisonende die Hansa-Kogge verlassen wird.
Wohin er wechselt ist nicht sicher, aber er wird wohl zur Berliner Hertha wechseln.

Die Hauptstädter bieten für den 22 jährigen Nationalspieler Nigerias 20 Mio DM.
Der Stürmer bestätigte die Verhandlungen.
Agali wäre damit der teuerste Spieler, der in der Bundesliga wechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: demireli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Rekord
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?