25.01.01 12:43 Uhr
 26
 

Für Staus: Engländer baut Golfplatz auf sein Autodach

Ein 51jähriger Konstrukteur aus Didcot/Oxfordshire (GB) hat seinen eigenen Weg gefunden, mit dem Streß im Stau fertig zu werden: Er spielt etwas Golf auf dem Dach seines Austin Montego.

Dort installierte er einen hölzernen Untergrund, den er mit Kunstrasen beschichtete. Drei Löcher kann er dort spielen.

"Es ist viel einfacher als auf einem richtigen Golfplatz. Außerdem müssen alle Golfer zu ihrem Golfplatz fahren - ich fahre MIT meinem..."


WebReporter: Girassol
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Engländer, Golfplatz, Autodach
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?