25.01.01 12:42 Uhr
 634
 

DiCaprio´s Haarschnitt in "Titanic" ist verboten worden

Nein nicht bei uns, sondern von der Taliban in Afghanistan. Dort wurden Friseure für eine Woche ins Gefängnis gebracht, weil sie Kunden die Haare so geschnitten hatten, wie DiCaprio sie im Film "Titanic" trägt.

Die Taliban meint, dass die Friseure den Harrschnitt DiCaprios (Pony lang im Gesicht, Nacken ausrasiert) populär machen wollten. Die Frisur sei "anti- islamisch".

Ein Ministerium (für Bewahrung der Tugend) in Afghanistan hat sogar einigen Männern die Frisur vom Kopf geschnitten. Es sollen sich bereits die ersten Männer gegen diese Frisur aussprechen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Titanic, Titan
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?