25.01.01 12:23 Uhr
 256
 

Gottschalk machte es kurz - In 20 Minuten war der Song fertig

Nach Aussagen aus dem engen Vertrautenkreis von Thomas Gottschalk nahm der Fernsehstar in nur etwa 20 Minuten den Song für den Grand Prix d'Eurovision de la Chanson auf.

Nachdem Thema1 den Song bereits veröffentlichte und man schon den Refrain lesen konnte, müsste der NDR ihn normalerweise sofort disqualifizieren, sowie es das Regelwerk besagt und wie es auch im Jahre 1999 mit Corinna May geschah!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Minute
Quelle: www.eurovision-songcontest.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?