25.01.01 12:01 Uhr
 106
 

Polizisten wollten eigentlich nur Sex - jetzt müssen sie dafür büßen

Die kuriose Rache einer Prostituierten an sechs Prager Polizisten, könnte diese noch teuer zu stehen kommen. Denn die Frau infizierte die verheirateten Männer mit Tripper. Als Motiv gab sie bloße Rache an.

Die Prostituierte war nämlich kürzlich strafrechtlich verfolgt worden. Die Polizisten erstatteten keine Anzeige, da sie nicht vor Gericht aussagen wollten. So einen Fall habe es noch nie gegeben.

Der kurze Kommentar des Innenministers:
"Sie sollten zumindest einen besseren Geschmack haben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Polizist
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?