25.01.01 11:36 Uhr
 7.111
 

Wieder mal ist es soweit - Ein neuer Kopierschutz wurde entwickelt!

Zend Technologies heißt die Firma, welche Ihre Produkt- sowie Servicepalette für Firmenkunden und professionell PHP-Entwickler erweitern will. Dabei ist unter anderem ein Caching-Modul mit dem Namen "Zend Cache".

Bei "Zend Cache" wird eine zum Teil übersetzte Version des PHP-Codes im Arbeitsspeicher des jeweiligen Web-Servers abgelegt. Hierdurch werden laut Zend gerade die Zugriffszeiten um ein Vielfaches minimiert.

Ein weiteres Modul macht es möglich PHP-Applikationen auf den Markt zu bringen, ohne den Source Code zugänglich zu machen. Dies wird durch ein Umwandeln in eine plattformunabhängige Binärdatei erreicht, welche von alleine arbeiten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: red.devil
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kopie, Kopierschutz
Quelle: www.networkworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?