25.01.01 11:29 Uhr
 4
 

PM: eJay erweitert Internet-Radioangebot

Die eJay AG, Europas führender Anbieter von Musiksoftware und Online-Musikentertainment, erweitert ihr Internet-Radioangebot - das eJay NetRadio - um zahlreiche neue Trendmusik-Kanäle. Durch die Kooperation mit der Trendcharts oHG, Hamburg, hat sich eJay die exklusiven Ausstrahlungsrechte vonvier Chartkanälen gesichert. Am 2. Februar gehen die Top 40 der Deutschen Dance Charts (DDC) auf Sendung. Außerdem können die Nutzer jeweils die Top 20 der Deutschen Club Charts (DCC), der Deutschen Black Charts (DBC)und der Deutschen Alternative Charts (DAC) online rund um die Uhr empfangen.

Mit dem exklusiven Ausbau des NetRadio strebt das Stuttgarter Unternehmen in erster Linie die stärkere Bindung seiner Kernzielgruppe der 14- bis 35-jährigen an. Zudem wird die steigende Attraktivität des Online-Auftritts auch zunehmend für potenzielle Werbepartner interessant. Gegenden allgemeinen Trend kann eJay schon jetzt nahezu ausgebuchte Banner-Werbeplätze auf den Internetseiten http://www.eJay.de und http://www.eJay.com vorweisen.

Bereits seit dieser Woche ist unter http://www.eJay.de in Kooperation mit einer der führenden Snowboard-Internetseiten, 'powderpark.de', ein neuartiges Projekt aktiv. Es wurde vonEx-SWR3-Moderator Jörg Pelzer, Director Online bei eJay, ins Leben gerufen. 'Unser Trendsportkanal Boarder Traxx', so Pelzer, 'bietet auf einer Plattform alles für den Snowboarder und seine Lebenswelt, inklusive der passenden Musik. Rechtzeitig zur Snowboard-Hochsaison liefert eJay damit erstmals ein rocklastigeres Format.' Neben der Musik stehen zahlreiche Informationen rund um den Snowboardsport zur Verfügung - zum Beispiel aktuelle Wintersport-bedingungen in ausgewählten Skigebieten inklusive Webcams, Technik-Tipps oder Fashionstyle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Radio
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?