25.01.01 10:56 Uhr
 12
 

Verfahren gegen Stromversorger durch Kartellamt eingeleitet.

Gegen ein noch nicht benanntes Stromunternehmen will das Bundeskartellamt ein Verfahren anstrengen.

Der Grund sind zu hohe Durchleitungsgebuehren, die dieses Unternehmen von der Konkurrenz fuer die Nutzung seines Netzes verlangt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Karte, Verfahren, Kartell, Kartellamt
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher vergewaltigt und erwürgt Kind